14./15. Tag - Liepaja - Kaliningrad - Kołobrzeg

Abend, wiedermal verspätet unser Bericht: Von gestern gibt's nicht viel zu erzählen, die meiste Zeit haben wir mit warten verbracht, um wieder nach Russland reinzukommen. Nach einer halben Ewigkeit is das dann auch geglückt. Die Zeit haben wir mit Popeln und Naschen verbracht. Zu sehen gab es nicht viel, außer große Sandhaufen auf der Frischen Nehrung und ne mittelmäßige Karaokebar in Kaliningrad. Heute das ganze umgekehrt, um wieder rauszukommen. Wieder viel warten. Wieder viel Popeln. Auf dem Weg eine kaputte und eine intakte Burg besichtigt. Beide toll! Jetzt in Kolberg abgekommen, morgen sehr schwere Entscheidung: 2h nach Hause oder 5h bis zur Zieleinfahrt...

Galerie